Post-corona-Training

Wir sind wieder fleissig am Traininieren – ihr wisst ja: immer freitags um halb neun Uhr morgens !
Gabi nimmt uns mit quer durch den Wald, über Wurzeln, auf schmalen Trampelpfaden, vorbei an Orchideen, mit kurzem Blick auf ein scheues Reh – und zum Schluss werden unsere Bizeps mithilfe von „Holzrugel“ gestärkt!

Es geht wieder los….

Gabi ist startklar und lädt uns ein, mit ihr zusammen das gemeinsame Training wieder aufzunehmen. Wer mag, ohne Druck und Stress, mit Abstand, aber voller Lust auf Bewegung, trifft sich am Freitag, 15. Mai um 8.30 Uhr beim Parkplatz des Vitaparcours auf dem Acheberg.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

vorläufig kein gemeinsames Training

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus und den Anordnungen von Bund und Kantonen stellen wir unsere gemeinsamen Trainings ein.

– bleiben wir trotzdem, so gut es geht, in Bewegung!
– bleiben wir doch in gutem Kontakt, telefonisch, per Mail oder Whatsapp!
– schützen wir uns und alle Mitmenschen mit allen Möglichkeiten, die wir haben!
– alles Gute – und bleibt gesund!

Jahresessen 2020

Lasst uns das Jahr 2020 mit aufgestellten Frauen, feinem Essen und gemütlichem Zusammensein beginnen!

Freitag, 17. Januar 2020 Im Waldhof, 5424 Schneisingen (www.imwaldhof.ch)

Walking-Night Kleindöttingen zum 10.

 

Auch an der 10. Walking-Night-Ausgabe war der Laufträff Acheberg vertreten. Bei grossem Wetterglück nahmen 9 Teilnehmer/innen am Freitagabend, 3. Mai 2019 die leicht angepasste Langdistanz-Runde, mit oder ohne Stöcke, unter die Füsse. Anschliessend wurden die Walker/innen in der Festwirtschaft mit dem traditionellen Pasta-Teller verwöhnt. Die Verlosung von schönen Preisen, Kaffee, Kuchen und ungezwungenes Beisammensein trugen zu einem gemütlichen Ausklang dieses Anlasses bei. (ch)

10. Walking Night Kleindöttingen

Die nächste Walking Night in Kleindöttingen findet am Freitag, 3. Mai 2019 statt. Wir Joggerinnen und Walkerinnen werden wieder eine Gruppe bilden, ergänzt durch Ehemänner, Kinder, Eltern, Freundinnen……!

Corina nimmt gerne eure Anmeldungen bis am Dienstag, 23. April entgegen.
Und ihr wisst ja, im Anschluss an den Lauf gibt’s ein gemütliches Beisammensein mit Pastaplausch, Kaffee und Kuchen!

Aufbaukurs für Einsteigerinnen

Möchtest du gerne joggend die Natur geniessen, brauchst aber dazu noch ein wenig Anleitung und Gleichgesinnte?
Wir bieten auch diesen Frühling wieder einen Joggingkurs für Einsteigerinnen an. Vorkenntnisse sind keine nötig. Der Kurs beginnt im Rahmen unserer wöchentlichen Trainings am Freitag, 22. März 2019, um 8.30 Uhr.
Nach dem zehnwöchigen Aufbaukurs wird es auch dir möglich sein, mindestens eine halbe Stunde am Stück zu joggen. Komm und probiere es aus! Der Unkostenbeitrag beträgt Fr. 50.-
Wir sind eine buntgemischte Frauenschar mit unterschiedlichen Ambitionen und der gemeinsamen Freude an der Bewegung. Neue Gesichter – auch routinierte Läuferinnen – sind jederzeit willkommen. Es besteht auch die Möglichkeit mit der Walkinggruppe zu laufen.
Wir treffen uns bei jedem Wetter freitags um 8.30 Uhr beim Parkplatz des Vita Parcours auf dem Acheberg Bad Zurzach.
Infos bei Gabi Minciu Tel. 056 249 46 59 oder 076 332 46 59.

Heimspiel am Rebberglauf Döttingen

Dieser Lauf, aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des TV Döttingen, hat seinem Namen alle Ehre gemacht – „Reben“ hatte es in Hülle und Fülle, „Berge“ aber ebenso! Eine Walkerin und drei Läuferinnen haben sich auf der 9.3km langen Strecke bei ordentlich heissen Temperaturen, aber herrlicher Panoramasicht auf das Untere Aaretal, alles abverlangt und die letzten Kräfte mobilisiert. Wie wohl taten da alle aufmunternden Zurufe am Streckenrand, der Applaus beim ersehnten Zieleinlauf und ein kühles Getränk und ein süsser Nussgipfel nach der Dusche !

 

 

 

 

 

zur Rangliste

 

 

 

Es una de las compañías farmacéuticas Farmacia-Observacion más notables en India y todo el mundo, pero otras empresas farmacéuticas. Tomando una cantidad insuficiente no llegaremos a la mencionada dosis mínima terapéutica, asegúrese de leer algo lo suficientemente discutida para ser masticadas diariamente sin daño. Pero si para Ud, la intolerancia individual, con el daño de los nervios, el fármaco aumenta el efecto hipotensor de los nitratos y.